Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 06.09.2017, 12:14
Benutzerbild von sebastianoleggio
sebastianoleggio sebastianoleggio ist offline
Member
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 54
Standard

Caro Umberto

Grazie. Ein wirklich gut recherchiertes, reich bebildertes und detailliertes Buch.

Ich war ja mit meinem GTV am Centenario von Giuseppe Busso im Capannone 28 (Montage und 'Collaudo' der Motoren / Mechanik), kurz bevor dieser Teil den Expo-Parkplätzen Platz machen musste.

Die Luft, die ich in Arese noch geschnupppert habe, die Gespräche mit der Signora in Rosso, Elvira, sowie den Söhnen von Busso und Satta Puliga, vielen ehemaligen Ingénieuren und nicht zu vergessen der Duft eines alten Alfa (Kunstleder/Benzin/Motorenöl), der mich (fast) seit meiner Geburt geprägt hat und weiter prägt, werden mich immer begleiten.

Dein tolles Buch hat seit letzter Woche einen besonderen Platz in meiner Bibliothek.

An die Alteisen- und Alfa-Freaks, die es noch nicht haben: Holt es Euch!

Saluti da un Alfista
Sebastiano

Geändert von sebastianoleggio (06.09.2017 um 18:10 Uhr).
Mit Zitat antworten