Alfa Forum Schweiz  

Zurück   Alfa Forum Schweiz > Technik > Klassische Alfas
Benutzername
Kennwort
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.01.2011, 16:50
il-monstro il-monstro ist offline
Member
 
Registriert seit: 30.08.2006
Beiträge: 18
il-monstro eine Nachricht über ICQ schicken
Standard 4 Unterschiedliche Brennräume in einem Motor?

Hallo zusammen

Bin mir gerade einen Motor für meine Alfetta GTV 2000L am aufbauen. Habe diesen von einem Bekannten aus einer Nuova Giulietta erstanden. Motortyp AR01655 stimmt mit dem GTV überein.
Habe das Teil nun zerlegt und gereinigt, was mir nun aufgefallen ist, jeder der 4 Brennräume sieht anders aus...D.h. es sind so wie Verwirbelungsvertiefungen aber jede hat eine andere Form?!
Sorry für die leihenhafte Umschreibung, aber vielleicht wisst ihr ja was ich meine.
Grundsätzlich stört es mich nicht, wird eh alles ausgefräst und so gemacht das alle Brennräume identisch sind, aber weiss jemand was für ein Grund das gehabt haben könnte?

Merci für Infos
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2011, 13:40
volker hauser volker hauser ist offline
Freak
 
Registriert seit: 10.07.2002
Beiträge: 1.294
Standard zylinderversatz

hallo merci for monstroinfos,

das mit dem seltsamen aussehen der brennräume kommt daher,
daß dein 2liter motor als 1300er geboren wurde. mit zunehmenden
alter wurde er immer grösser und die bohrung vergrösserte sich
von 74 auf 84 mm. beim 2 liter war der sprung zum 1750iger 4mm.
da die wandstärke der laufbuchen immer die selbe sind wurden
wurden die beiden äusseren zylinder versetzt um das auszugleichen.
die ventilmitte ist aber immer noch am selben platz.
daher kommt der versatz.

mit fräsen würde ich mich zurückhalten. zumindest bevor du das
ausgelitert hast.

weist du wie man das macht.

mit freundlichen grüssen

volker hauser (das ist mein richtiger name)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2011, 14:01
il-monstro il-monstro ist offline
Member
 
Registriert seit: 30.08.2006
Beiträge: 18
il-monstro eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Volker

Danke für die Infos, so wie ich dich verstanden sind diese geschliffenen Kanten im Brennraum original und stammen aus der Motorenweiterentwicklung des 1750er zum 2l. Mit anderen Worten macht diese Ungleichheit Sinn und sollte nicht weg gefräst werden?! Ich frage deshalb, weil mir jemand sagte, dass im Idealfall alles am Motor was gleich sein kann auch gleich sein soll.
Deine Frage ob ich wisse was ich tun werde ist berechtigt und kann vorerst mit nein beantwortet werden ;-) Wenns dann ans Eingemachte geht habe ich aber erfahrene Spezialisten zur Seite die ich fragen kann, also keine Angst ich werde kein Dremel in die Finger nehmen und einfach mal beginnen loszuschleifen...Hier noch Bilder nach der ersten Grobreinigung:
http://www.dropbox.com/gallery/44993...motor?h=e8575c
Habe übrigens gerade deine Website besucht, und dies nicht zum ersten Mal wie ich merkte. Würdest du auch Teile in die Schweiz liefern?
Achja und kannst du mir ins blaue raus sagen was du mir für eine Nockenwelle empfehlen würdest wenn ich ein Motor für den Strasseneinsatz mit Mehrleistung von ca. 30PS plane, also um die 160PS?

Gruz Mario
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.01.2011, 18:54
volker hauser volker hauser ist offline
Freak
 
Registriert seit: 10.07.2002
Beiträge: 1.294
Standard

hallo mario,

die brennräume mögen zwar sehr unterschiedlich aussehen
aber der rauminhalt ist nahezu oder besser gesagt in den normalen
alfa toleranzen gleich. darauf kommt es an.

was für wellen ?
gute frage.

ich mache bei meinen ganzen motoren die kanäle kleiner und länger.
das weis ich was ich reinstecken muss um mein ziel zu erreichen.

wenn du vorhast diese grösser zu machen. dann kann ich dir keine
100%ige empfehlung geben.
den alfetta motor musst du eher auf drehmoment auslegen als
auf drehzahl. weil das schwungrad und das was danach kommt
und mit motordrehzahl dreht ist erheblich schwerer wie bei den
alten 105ern.

selbstverständlich liefere ich die schweiz.
da kommen meine liebsten kunden her und auch ein paar sehr zufriedene.

gruss volker
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:07 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Alfa Forum Schweiz ist das Gemeinschaftsforum von alfisti.ch, Quadrifoglio.ch, alfaromeo-classic.com und der Squadra Sportiva Classica